Sergei Movsesian Grenke Rapid World Championship
Sergei Movsesian - Großmeister, Elo 2723
07.-08. August 2010 - Mainz, Rheingoldhalle
 Nachrichten
Suche
Information / Überblick Probelektionen Mitglied werden Mitgliederbereich „Lernen & Spielen“
Comic Tschatu & Ranga
Chess Classic Mainz 2010 CCM10 Live-Portal CCM10 CCM Veranstaltungsinfo
CCM10 Bildergalerie CCM Bildergalerie CCM Rating Liste CCM Siegerliste
Produkte / Shop Download Links Impressum / Über uns
Partiendatenbanken





Nachrichten

TOP NEWS: Levon Aronian wechselt nach Baden-Baden!
OSG will endlich das Double

29.06.2012 - Am 20. Oktober startet die Schachbundesliga in die nächste Saison, und nach und nach rüsten die Vereine auf. Den größten Coup landete mal wieder die Star-Truppe aus Baden-Baden, wie die Chess Tigers heute exklusiv erfuhren. Levon Aronian wird von den Schachfreunden Berlin zur OSG Baden-Baden wechseln. Man braucht kein großer Insider zu sein, um zu erkennen, dass der deutsche Serienmeister diese Verpflichtung weniger für die nationale Titelverteidigung, sondern mehr in Hinsicht auf den längst überfälligen Gewinn des Europapokals der Vereinsmannschaften getätigt hat. Mehrere Male hatten die Mannen von Kapitän Sven Noppes die Hände am Pott, mussten aber dann stets der Konkurrenz den Vortritt lassen. In diesem Jahr findet der European Club Cup vom 10. bis 18. Oktober in Eilat (Israel) statt.

Einfach besser trainieren!
Schach lernen und die Spielstärke stetig und bequem am heimischen PC steigern dies bietet Ihnen die Chess Tigers Universität und baut ihr Angebot beständig aus. Vom Grundschulkind bis zum ambitionierten Turnierspieler, wir decken mit unseren erfahrenen Lehrern GM Artur Jussupow, GM Klaus Bischoff, IM Erik Zude, FM Uwe Kersten, Timo Schönhof und Mike Rosa kostengünstig die gesamte Breite des Schachtrainings ab. Mit über 40 Kursen und mehr als 1.600 Lektionen lehren wir alles, was das Schachspielerherz begehrt. Von den Regeln, über grundlegende Prinzipien, Strategie, Taktik, Eröffnungen, Endspiel, vollständig analysierte Partien und sogar Chess960 haben wir alles in unserem umfangreichen Portfolio. Und so geht's: Chess Tigers Universität - Überblick

Levon Aronian - Nummer 2 der Weltrangliste
Das Bild nahm Chess Tiger Eric van Reem bei der WM 2012 in Moskau auf.

Bisher spielten Anand und Aronian - wie hier bei der Schnellschach-WM der Chess Classic Mainz 2009 - stets nur gegeneinander. Ab jetzt gehören sie einem Team an.


Wer gerne mehr über die bisher getätigten Transfers in der Schachbundesliga wissen möchte, kann sich auf deren Homepage dank Georgios Souleidis auf den neuesten Stand bringen:
"Alte und neue Namen"

Dort erhält man auch weitere Information für die kommende Saison sowie natürlich den neuen Spielplan.


Homepage OSG Baden-Baden

Webseite der Schachbundesliga



Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 2597 Mal aufgerufen.

Session-ID: 08e3fc81280c579f7acfa4206fd20f96

Copyright © 2010 Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V.













  






  U37 OSG Baden-Baden 1922
  U37 SC Vaterstetten
  U30 SC 1979 Hattersheim
  U31 SC Frankfurt-West
  U22 SF Deizisau
  U16 SF Kelkheim
  U12 SC Bad Soden
  U12 SF Stockstadt
  U12 SV Groß-Gerau
  U11 Hamburger SK von 1830
  U10 SV Spk Grieskirchen
  U8 Chess Kings
  U7 SV Nürtingen
  U7 TSG Nieder-Erlenbach
  U6 Union Ansfelden
  U5 SV Fortschritt OSchatz
  U6 Sfr. Heidesheim
  U6 SC Bad Nauheim
  U6 SF Kelsterbach
  U6 Grundschule Ehrentrup
  U6 Stader Schachverein
  U5 SK 1980 Gernsheim
  U5 Schachmatt Weiterstadt
  U5 SVg 1920 Plettenberg
  U4 SK Bad Homburg 1927
  U4 SC 1952 Roetgen
  U3 Post-SV Memmingen
  U3 SV Turm Erfurt
  U3 SV Bodenheim
  U2 SKH GSS1 Schwalbach
  U2 SF Pfullingen
  U1 Regine Hildebrandt-Schule
  U1 SV Altbach
  U1 SV 1934 Ffm-Griesheim
  U1 SV Weidenau-Geisweid
  U1 TuS Brake von 1896 e.V.
  U1 SV Breitenworbis

  SV Jedesheim 1921
  SC Schalksm.-Hülscheid
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  SG Zürich
  TSV Schott Mainz
  SC Horben
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SC Springer Trittenheim
  SF Konz-Karthaus 1921
  SK Cham
  SG Siebengebirge
  SC Eckersweiler
  SV Marsberg
  SC Lahn/Limburg
  PSV Uelzen 1924
  U2 ÜbergangsWH Bschweig
  TSG 1861 Grünstadt
  Berthold-Martin-Haus

  FiNet AG
  TaunusSparkasse