Chess Classic

Victor Bologan Chess960 Rapid World Championship
GM Victor Bologan – FiNet-Open-Sieger 2007
28.-30. Juli 2009, 18:30 Uhr, Rheingoldhalle Mainz

Information CCM9
Live-Portal
News
Eventüberblick
Ausschreibung
Turnierplan 1
Turnierplan 2
Ablaufplan Startzeiten
Plakat
Akkreditierung
Übernachtungsangebote
Siegerliste (.pdf)
Homepage Chess Tigers
14. GRENKELEASING
Rapid World Championship
Infos
Ergebnisse (.pdf)
Partien (.pgn)
6. Chess960
Rapid World Championship
Infos
Ergebnisse (.pdf)
Partien (.pgn)
8. FiNet Chess960 Open
Infos
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Kombinationswertung (.pdf)
Partien (.pgn)
16. ORDIX Open
Infos
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Kombinationswertung (.pdf)
Partien (.pgn)
Talentturniere U16
Plakat

3. Mini-Ordix Open
Infos
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Partien (.pgn)

3. Mini-FiNet Open
Infos
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Partien (.pgn)
5. Livingston Chess960
Computer WM
Infos
Ergebnisse (.pdf)
Partien (.pgn)
Exhibition
Simultan mit
Levon Aronian
Infos und Ergebnisse
Clubs & Accessoires
Gourmet Club
Kinder Club
Chess Classic Mainz
CCM Bildergalerie
Partiendatenbanken
Pressespiegel CCM7
Impressionen CCM6 (.pdf)
CCM Twitter Feed
CCM 2009
CCM 2008 | CCM 2007
CCM 2006 | CCM 2005
CCM 2004 | CCM 2003
CCM 2002 | CCM 2001
27. Juli - 2. August 2009 Rheingoldhalle, Mainz
Chess Classic Mainz 2009 (CCM9)
Information
Anmeldung, Turnierplan, alle Nachrichten







     











  






  U29 OSG Baden-Baden
  U29 SC Vaterstetten
  U29 SC 1979 Hattersheim
  U27 SC Frankfurt-West
  U20 SF Deizisau
  U14 SF Kelkheim
  U11 SC Bad Soden
  U11 SF Stockstadt
  U11 SV Groß-Gerau
  U10 Chess Tigers Siegerland
  U10 Hamburger SK von 1830
  U9 SV Spk Grieskirchen
  U5 SC Bad Nauheim
  U5 SV Fortschritt OSchatz
  U5 SV Nürtingen
  U4 SVg 1920 Plettenberg
  U4 PSV Uelzen 1924
  U4 Schachmatt Weiterstadt
  U4 SF Kelsterbach
  U4 Sfr. Heidesheim
  U4 SK 1980 Gernsheim
  U4 TSG 1861 Grünstadt
  U4 Union Ansfelden
  U3 SK Bad Homburg 1927
  U2 Post-SV Memmingen
  U2 Üwh s.b.M. Braunschweig
  U1 Berthold-Martin-Haus
  U1 SKH GSS1 Schwalbach

  SV Jedesheim 1921
  SC Schalksm.-Hülscheid
  SV Hilden 1922
  SK 1929 Mainaschaff
  SV 1947 Walldorf
  SC Reutlingen
  SC Landskrone
  SK Doppelbauer Kiel
  SG Zürich
  TSV Schott Mainz
  SC Horben
  SF Heimersheim
  SC Werl 81
  SF 1876 Göppingen
  SF HN-Biberach 1978
  SC Springer Trittenheim
  SF Konz-Karthaus 1921
  SK Cham
  SG Siebengebirge
  SC Eckersweiler
  SV Marsberg
  SC Lahn/Limburg

  FiNet AG
  TaunusSparkasse

Chess Classic

Gewinnen Sie eine Reise zu den Chess Classic!
Chess960-Qualifikation auf ICC

02.07.2007 - Der Internet Chess Club (ICC) veranstaltet auf seinem Server vom 7. bis 12. Juli in Zusammenarbeit mit den Chess Tigers sechs Qualifikationsturniere im Chess960, die Ihnen neben stattlichen € 600 einen besonderen Trip zu den Chess Classic Mainz 2007 mit Unterkunft nebst Frühstück im Hilton Mainz Hotel bescheren können. Zunächst werden 32 Teilnehmer für die K.O.-Finals ermittelt, die dann in "Mini-Matches" um die begehrten Preise spielen werden. Die Bedenkzeit beträgt 3 Minuten plus 1 Sekunde pro Zug. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen gültigen Account bei ICC sowie die neueste Version der Zugangssoftware "Dasher" oder "BlitzIn". Erfahren Sie mehr im Text und bei ICC.

Zeitplan

Es wird 6 Qualifikationsturniere für die K.O-Finals geben. Sie können an so vielen Qualifikationsturnieren teilnehmen, wie Sie wünschen. Gespielt werden jeweils 9 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 1 Sekunde pro Zug.

1. Qualifikationsturnier: Samstag, 07. Juli, 20 Uhr MEZ

2. Qualifikationsturnier: Sonntag, 08. Juli, 20 Uhr MEZ

3. Qualifikationsturnier: Montag, 09. Juli, 21 Uhr MEZ

4. Qualifikationsturnier: Dienstag, 10. Juli, 0 Uhr MEZ

5. Qualifikationsturnier: Mittwoch, 11. Juli, 23 Uhr MEZ

6. Qualifikationsturnier: Donnerstag, 12 Juli, 22 Uhr MEZ

Das Finale mit 32 Spielern wird am Samstag, den 14. Juli und das Finale der letzten 8 am Sonntag, den 15. Juli jeweils um 20 Uhr MEZ ausgetragen.

Preise

1. Platz: € 600,- plus Hin- und Rückreise zur Chess Classic Mainz inklusive Zimmer nebst Frühstück im Hilton Mainz Hotel vom 15. - 20. August / kostenlose Teilnahme an beiden Open (6. FiNet Open & 14. ORDIX Open)

2. Platz: € 400,-

3. & 4. Platz: jeweils € 150,-

5. - 8. Platz: 1 Jahr kostenlose ICC-Mitgliedschaft

9. - 16. Platz: 3 Monate kostenlose ICC-Mitgliedschaft

Sollten GMs oder IMs die kostenlose Mitgliedschaft gewinnen, können sie diese einem Person ihrer Wahl zur Verfügung stellen. Sollte der Gesamtsieger nicht in der Lage sein, die Reise zur Chess Classic anzutreten, geht dieser Teil des Preises an den nächst höheren Spieler. Geldpreise werden in Form eines Schecks ausgezahlt. Andere Auszahlungsmethoden bedürfen der Zustimmung von ICC.

Turnier-Modus

Die Bedenkzeit beträgt 3 Minuten plus 1 Minute pro Zug. Jeweils die ersten 5 eines Qualifikationsturniers sind berechtigt, am 14. Juli das K.O.-Turnier zu spielen. Dazu wird ein Qualifikant von World Chess Live stoßen, und der letzte Platz im K.O.-Turnier geht an den Spieler, der in allen 6 Qualifikationsturnieren die meisten Punkte erspielt hat. Bei Punktgleichheit entscheidet die höchste Platzierung in allen Qualifikationsturnieren.

Jeder kann an so vielen Qualifikationsturnieren teilnehmen, wie er möchte. Für den Fall, dass er vor einem Turnier bereits qualifiziert sein sollte und das nochmals wiederholen sollte, geht sein Startplatz an den nächst Platzierten über.

Im ersten K.O.-Finale werden "Mini-Matches" über vier Partien gespielt. Bei Punktgleichheit werden zwei weitere Partien gespielt, was so lange wiederholt wird, bis ein Sieger ermittelt ist. Im letzten K.O.-Finale werden dann sechs Partien gespielt und bei Punktgleichheit ebenfalls wieder zwei weitere, bis ein Sieger ermittelt ist. Die jeweiligen Paarungen werden nach der Blitz-Rating ermittelt, welche die Spieler bei der Qualifikation hatten. (1-32, 2-31, 3-30 etc.)

Wer kann teilnehmen?

Es ist keine Voranmeldung nötig! Es kann jeder mitmachen, der über einen gültigen ICC-Account verfügt oder sich in diesem Zeitraum für eine kostenlose Mitgliedschaft auf Probe (7 Tage gültig) auf dem Server anmeldet. Ferner sollten Sie die neuesten Versionen der kostenlosen Zugangssoftwares "Dasher" oder "BlitzIn" benutzen. Kommen Sie 10 Minuten vor dem offiziellen Start eines Turniers auf den Server und tippen Sie "tell pear join" oder klicken Sie auf den Eintritts-Button in der Event-Liste. Ein Verbindungsabbruch vor dem Turnierstart hat zur Folge, dass Sie von der Teilnehmerliste gelöscht werden. Verlieren Sie nach dem Start die Verbindung, verlieren Sie zwar nicht automatisch, doch Sie sollten so rasch wie möglich zurückkehren, da Sie der Turnierleiter sonst nullen wird.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie auf der Veranstalterseite: Ausschreibung bei ICC

Chess960 Einführung

Chess960 Regeln (Deutsch)

Mike Rosa

Published by Mike Rosa

Dieser Artikel wurde 4498 Mal aufgerufen.


Copyright © 2015 Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V.