Chess Classic

Kalender Exklusiver DIN A2-Kalender 2008
Die Besten der Besten Faszination Schachsport
14 Jahre Chess Classic - Genialität & Genuss

Information
Live-Portal
Anmeldung Open
Anmeldung Mini-Open
Eventüberblick
Ausschreibung
Turnierplan 1
Turnierplan 2
Ablaufplan Startzeiten
Pressespiegel
Plakat
Giants-Plakat
Akkreditierung
Übernachtungsangebote
Siegerliste
Homepage Chess Tigers
12. GRENKELEASING
Rapid World Championship
Infos
Ergebnisse
Partien
5. FiNet Chess960
Rapid World Championship
Infos
Ergebnisse
Partien
6. FiNet Open
Infos
Anmeldung 6. FiNet Open
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Kombinationswertung
Partien
14. ORDIX Open
Infos
Anmeldung 14. ORDIX Open
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Kombinationswertung
Partien
Talentturniere U14
Einführung
Plakat

1. Mini-Ordix Open
Infos
Anmeldung Mini-Open
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Partien

1. Mini-FiNet Open
Infos
Anmeldung Mini-Open
Teilnehmerliste
Paarungen und Ergebnisse
Partien
3. Livingston Chess960
Computer WM
Infos
Ergebnisse
Partien
Exhibition
Simultan Vassily Ivanchuk
Infos
Ergebnisse
Partien (.pgn)
Partien (.cbv)
Clubs & Accessoires
Gourmet Club
Kinder Club
Chess Classic Mainz
Impressionen CCM6
Pressespiegel CCM6
CCM 2007 | CCM 2006
CCM 2005 | CCM 2004
CCM 2003 | CCM 2002
CCM 2001
13.-19. August 2007 Rheingoldhalle, Mainz
Chess Classic Mainz 2007 (CCM7)
12. GRENKELEASING Rapid World Championship
WM V. Anand, GM L. Aronian, GM R. Kashimdzhanov, GM E. Bacrot
Durchschnitt: Elo 2730 / Kategorie 20







     









  






   U17 OSC Baden-Baden
   U15 SC Hattersheim
   U11 SC Frankfurt-West
   U8 SC Bad Soden
   U8 SF Deizisau
   U8 SK 1929 Mainaschaff
   U8 SC Vaterstetten-Jugend
   U7 Hamburger SK von 1830
   U6 SV Landskrone/Althrein
   U6 SV Groß-Gerau
   U5 SK Doppelbauer Kiel
   U4 Schach-Club Horben
   U4 TSV Schott Mainz
   U4 SV Walldorf
   U4 SG Zürich
   U4 SC Reutlingen
   U3 SF Kelsterbach
   U3 SC Werl 81
   U3 SC Springer Trittenheim
   U2 SG Siebengebirge
   U1 SC Lahn Limburg
   U1 SF Heimersheim
   U1 SC Bad Nauheim

  FiNet AG
  TaunusSparkasse

12. GRENKELEASING Rapid World Championship
17.-19. August 2007

Schnellschach
20min / Partie + 5s / Zug

Ablauf
Fr., 17.08.: Vorrunden 1, 2 und 3
Sa., 18.08.: Rückrunden 4, 5 und 6, evtl. Tiebreak
So., 19.08.: 4-Partien-Match großes und kleines Finale, evtl. Tiebreak, Siegerehrung

Rundenbeginn
Jeweils 18:30 Uhr, 19:30 Uhr, 20:30 Uhr
Finale zusätzlich: 21:30 Uhr

Spieler:
Viswanathan Anand
Nr. 1 der Weltrangliste
Fide-Weltmeister 2000-2002
9-facher Chess Classic Sieger
Schnellschach-Weltmeister 2000-2006
GM, Indien, Elo 2792 / IPS 2792

Levon Aronian
Nr. 5 der Weltrangliste
Chess960-Weltmeister 2006
GM, Armenien, Elo 2750 / IPS 2774

Etienne Bacrot
Nr. 1 der Chess960-Weltrangliste
FiNet Open Sieger 2006
GM, Frankreich, Elo 2695 / IPS 2781

Rustam Kasimdzhanov
Fide-Weltmeister 2004-2005
Ordix Open Sieger 2006
GM, Usbekistan, ELO 2683 / IPS 2641

Legende:
Elo: Arpad Elo (Erfinder des Fide Rating-Systems)
IPS: Individual Player Strength Chess960

Ergebnis:
Weltmeister Viswanathan Anand verteidigt erfolgreich seinen Titel gegen Levon Aronian und ist somit alter und neuer Schnellschachweltmeister.


Copyright © 2015 Chess Tigers Schach-Förderverein 1999 e.V.